Loomio
Thu 21 Jun 2018 4:43PM

Open Roberta-Seminar 29. und 30. Okt. 2018 in Linz

R Roland Public Seen by 108

Liebe KollegInnen,

Open Roberta ist eine Initiative der deustchen Fraunhofer-Gesellschaft, das Thema Robotik an die Schulen zu bringen. Es ist nun gelungen, eine Roberta-Basis-Schulung für max. 14 TeilnehmerInnen nach Linz zu holen: am Mo 29. und Di 30. Okt. 2018 in der Fabasoft Academy; PH-Kurs-Nr. 27F8A1IN07.

Eine Basis-Schulung kostet üblicher Weise 299 EUR pro Person; für den Kurs in Linz übernimmt Fabasoft diese Kosten; daher wäre es sehr gut, wenn wir diese Gelegenheit möglichst gut nützen!

Zielgruppe: NMS-, AHS-, HTL-LehrerInnen, die mit Kindern Roboter programmieren (z.B. alle Teilnehmer der FIRST LEGO League, des RoboCup Junior, ...)

Mehr Informationen: https://www.roberta-home.de/
Zum Ausprobieren: https://lab.open-roberta.org/

Roland Richter

R

Roland Thu 21 Jun 2018 4:44PM

Gleich noch mehr Werbung ... was Open Roberta m.M.n. besonders interessant macht:
* Wir werden in Linz zwar nur mit LEGO EV3 arbeiten; mit Open Roberta kann man aber auch andere Plattformen programmieren, u.a. micro:bit, Calliope, BOB3, ...
* Es gibt eine Online-Simulation, sodass man eigene Programme schnell ausprobieren kann, ohne sie auf einen Roboter hochladen zu müssen.

R

Roland Thu 21 Jun 2018 4:48PM

... und hier noch, wie man sich anmelden kann:

Wolfgang Schatzl wolfgang.schatzl@ph-ooe.at schrieb:

Die Nummer ist nun 27F8A1IN07

Da die LV im Oktober schon stattfindet, müssten wir als
Anmeldezeitraum den Mai nehmen, da alle LVs bis 31.10.18
und alle Berufsbildenden Schulen diesen Anmeldezeitraum habe.

[...]

Der Vorschlag ist, und das machen wir in solchen Fällen
meist, dass sich die Teilnehmer/innen aller Schultypen
im Nachhinein anmelden. D.h. mit einem formlosen Mail
schickt die Direktion das ok an mich und ich melde die
Leute mit dem eDAV – elektronischen Dienstauftragsverfahren
(darum auch über die Direktion) an.

FH

Fabian Hummer Sat 23 Jun 2018 11:47AM

Vielen dank für die Einladung,
Roberta ist ein sehr interessantes Projekt und die Programmierumgebung gefällt mir sehr gut. Ich möchte allerdings niemandem einen Platz im Seminar wegnehmen. Sollte ein Platz frei bleiben, mache ich gerne mit.